Sommerkonzert 2015

Sommerkonzert 2015

Solist:
Vojin Kocic, Gitarre (Credit Suisse Jeune Soliste 2015)
Datum:
Freitag, 3. Juli 2015
Zeit:
20:30
Ort:
Kirche St. Peter, Zürich
Leitung:
Olivera Sekulic

Programm

  • Gabriel Fauré:Pavane, op.50

  • Joaquin Rodrigo:Concierto de Aranjuez für Gitarre und Orchester

Weitere Informationen über das Konzertprogramm

VOIJIN KOCIĆ (* 1990 in Smederevo, Serbien)

Vojin Kocić begann als Achtjähriger mit der Klassikgitarre. Nach dem Besuch der Fakultät für musikalische Kunst in Belgrad, setzte er seine Studien auf Empfehlung von Maestro Oscar Ghiglia bei Professor Anders Miolin an der Zürcher Hochschule der Künste fort. Mit grossem Erfolg besuchte Vojin Meisterkurse bei den bedeutendsten Gitarristen. Er wurde mit den wichtigsten Preisen an den internationalen Prestigewettbewerben ausgezeichnet in Italien, Kroatien, Serbien, Österreich, Deutschland und der Schweiz. 2014 gewann er den Spezialpreis der Joaquin Rodrigo-Stiftung für das am besten vorgetragene Werk von Rodrigo. Ende 2014 gewann er den prestigeträchtigen Prix Credit Suisse Jeunes Solistes. Vojin Kocić wird im Sommer sein Debut am Lucerne Festival geben.