tschaikowsky 2a web

Schicksalhaft Virtuos

Solist:
Eurydice Devergranne, Violine
Datum:
Sonntag, 14. April 2024
Zeit:
17:00
Ort:
Kirche auf der Egg, Zürich Wollishofen
Leitung:
Olivera Sekulić
Preise:
42/32

Programm

  • Felix Mendelssohn:Violinkonzert e-Moll, Op. 64

  • Pjotr Iljitsch Tschaikowsky:Sinfonie Nr. 4 f-Moll, Op. 36
Für das Konzert Schicksalhaft Virtuos

Tickets kaufen

Weitere Informationen über das Konzertprogramm

Mendelssohns Meistergeige trifft Tschaikowskys 4. Sinfonie

Erleben Sie die kraftvolle Allianz von Virtuosität und emotionaler Tiefe mit der
Orchestergesellschaft Zürich und Eurydice Devergranne in unserem einzigartigen
Konzertprogramm!
Das Konzert beginnt mit der zauberhaften Eleganz von Mendelssohns Violinkonzert, einem
Meisterwerk voller lyrischer Schönheit und virtuoser Brillanz. Tauchen Sie ein in die
mitreissende Interpretation der Solistin Eurydice Devergranne, die die Grenzen der
musikalischen Technik neu definiert.

Dieses Konzert verspricht nicht nur ein klangliches Feuerwerk, sondern auch eine einzigartige emotionale Erfahrung.

Gönnen Sie sich einen Abend voller musikalischer Kontraste und klanglicher Vielfalt, während die Musiker der Orchestergesellschaft Zürich unter der Leitung von Olivera Sekulić die Werke von Mendelssohn und Tschaikowsky in einem unvergesslichen Konzertabend vereinen.

Ein Muss für Liebhaber klassischer Musik und eine Einladung, die faszinierende Welt der Romantik zu entdecken!